6. Forum Mediendesign 2012

Das Thema: Designhelden

Gute Designer sind Helden des Alltags. Ihre Heldentaten begegnen uns Tag für Tag als megagroße Kampagnen oder kaum wahrnehmbare Schrift-Details. Dabei kämpfen Designhelden für neue Ideen, neue Medien und gegen schlechten Geschmack, die Angst vor Neuem und die Frau des Kunden, die im Hintergrund die Fäden zieht. Das Forum Mediendesign bietet dem Besucher die Möglichkeit, sich mit renommierten Größen aus Design, Werbung und Management auszutauschen – also genau mit jenen, die Tag für Tag sichtbare und unsichtbare Heldentaten vollbringen und dafür höchste Design-Preise, Auszeichnungen oder sogar echte Orden erhalten haben.


Das Programm

14:00 Uhr:
Begrüßung durch Prof. Dr. Dietmar Barzen, Vizepräsident Medien, RFH Köln und Prof. Dr. Stefan Ludwigs, Studiengangsleiter Mediendesign, RFH Köln

14:15 Uhr:
Johannes Plass,
Kommunikationsdesigner

15:00 Uhr:
Johannes Erler, Kommunikationsdesigner & Art Director und
Henning Skibbe, Kommunikationsdesigner & Schriftgestalter

16:00 Uhr:
Pause

16:30 Uhr:
Dirk Uhlenbrock,
Grafikdesigner

17:15 Uhr:
Mario Lombardo,
Art Director & Designer

18:00 Uhr:
Robin Preston,
Fotograf

18:45 Uhr:
Pause

19:15 Uhr:
Wolfgang Beinert,
Kommunikationsdesigner & Typograph

20:00 Uhr:
Prof. Thomas Rempen,
Kommunikationsdesigner

21:00 Uhr:
Get Together


Die Gäste auf der Bühne

Johannes Plass

Kommunikations-designer, Mutabor Design GmbH, Hamburg

Wolfgang Beinert

Kommunikations-designer & Typograph, Atelier Beinert, Berlin

Johannes Erler

ommunikations-designer & Art Director beim Stern, Hamburg

Mario Lombardo

Art Director & Designer, BUREAU Mario Lombardo, Berlin

Prof. Thomas Rempen

Kommunikations-designer, Büro Rempen, Drensteinfurt-Rinkerode

Henning Skibbe

Kommunikations-designer & Schriftgestalter, ErlerSkibbeTönsmann, Hamburg

Dirk Uhlenbrock

Grafikdesigner, Essen

Robin Preston

Fotograf, London


Kommunikation und Organisation: Von Studierenden für Studierende


Behind the scenes